World of Warplanes - Flugstunde die 2te Bericht

Neues World of Warplanes-Update erscheint noch vor Release

Am 26. September wird das Luftkampf-Actionspiel World of Warplanes offiziell starten. Doch davor wollen die Entwickler noch ein Update veröffentlichen.

World of Warplanes von den World of Tanks-Machern Wargaming wird in Kürze ein neues Update erhalten. Dieses führt die Royal Airforce ins Spiel ein. Es ist aber noch nicht bekannt, welche Flugzeuge in der britischen Luftstaffel enthalten sind. Allerdings gehen die Fans davon aus, dass es sich sowohl um kleine Ein-Mann-Jäger wie auch um größere zweimotorige Jagdflugzeuge handeln wird. Dies kommt recht überraschend, da man eigentlich davon ausging, Wargaming würde kein weiteres Update für das MMO vor Release veröffentlichen. Vor allem keines, das eine neue Fraktion einführt.

Allerdings bringt das Update noch mehr mit sich. So werden alle bisherigen Premium-Flugzeuge aus dem Ingame-Shop entfernt und durch drei neue ersetzt: Bf. 110C-6 für Deutschland, LBSh  für die USSR und XF4F-3 für die USA. Wer sich bereits eines der früheren Premiumflugzeuge gekauft hat, darf dieses weiterhin bis zum offiziellen Release von World of Warplanes im Hangar haben. Wann das Update erscheint, ist noch nicht bekannt. Da aber die offizielle Veröffentlichung des Spiels am 26. September ist, gehen wir davon aus, dass es vorher so weit sein wird.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours