World of Warplanes Update 1.1 Screenshot

PvE-Modus in World of Warplanes eingeführt

Ein neues Update für einen PvE-Modus in das kostenlose Online-Actionspiel World of Warplanes ein.

Wargaming.net hat das neue Update 1.5 für das MMO veröffentlicht. Dieses führt einen neuen PvE-Spielmodus ein, welcher es Einsteigern erleichtern soll, die Flugkünste im Kampf gegen computergesteuerte Gegner zu verbessern. Außerdem führt das Update auch komplexe Bodenziele, ein überarbeitetes Herrschafts-System, grafische Verbesserungen und eine neue Karte ein. Es gibt also viele Neuerungen, die sich Fans von World of Warplanes ansehen können.

Wer sich gerne mal im Kampf gegen Computergegner beweisen oder einfach nur üben will, der sollte sich in den neuen PvE-Modus von World of Warplanes stürzen. In diesem tritt ein in Team aus drei bis fünf menschlichen Spielern gemeinsam mit KI-gesteuerten Kollegen gegen ein feindliches Team aus NPC Fliegern an. Dies verspricht spannende und taktische Luftschlachten. Der PvE-Modus bietet dabei einzigartige Gefechtsmissionen und Errungenschaften. Mit jeder erfolgreich abgeschlossenen Mission werden Munition und Verbrauchsgüter wiederhergestellt und die Schwierigkeitsstufe für das Gefecht steigt an. Es lohnt sich also, den PvE-Modus mal anzuspielen.

Die mit dem Update neu eingeführten komplexen Bodenziele machen die Luft-Boden-Angriffe noch spannender für die. Ihr müsst nun deutlich taktischer agieren, um diese Ziele vernichten zu können. Auch wurde des Herrschaftssystem komplett überarbeitet, wodurch die Leistung der Bomber und ähnlicher auf Bodenziele spezialisierte Flugzeuge gegenüber den Jägern für einen Sieg angepasst wurden. Damit sollte für mehr Fairness gesorgt sein.

Ebenfalls neu ist die Gefechtskarte Canyon. Diese richtet sich an Tier 3 bis 10 Piloten, währen die komplett erneuerte Karte National Park für die Bereiche von Tier 1 bis 5 ausgelegt ist. Zusätzliche Auszeichnungen für neue und eingesessene Spieler runden das Update 1.5 für das kostenlose Online-Actionspiel World of Warplanes ab. Wer nach Neuerungen im MMO gesucht hat, der sollte sich also gleich das Update herunterladen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours