World of Warplanes MiG Screenshot

World of Warplanes Update 1.6 erschienen

Wargming hat das neue Update 1.6 für das Flug-Action MMO World of Warplanes veröffentlicht.

Das Update bringt wieder eine reihe von neuen Flugzeugen ins Spiel, mit denen ihr euch in die Mehrspielergefechte stürzen und so neue Taktiken ausprobieren könnt. Auch eine neue Map ist mit dabei, die eine große Fläche für die Kämpfe bietet.

Zu den neuen Fliegern, welche das Update in das MMO einführt, gehören eine neue Linie von Tier V Flugzeugen sowie höherstufige sowjetische MiG Jäger. Zudem wird eine neue variable Fliegerklasse für eine weitreichende Spielerfreiheit und Individualisierungen implementiert.

Die sowjetische MiG Reihe zeichnet sich durch besonders hohe Geschwindigkeiten und reine Kampfstärke aus. Die MiGs verhalfen der Sowjetunion dabei, eine neue Ära von Luftkämpfen zu definieren. Die neue Linie der MiG Fliger startet mit Tier V. Dieser besteht aus der MiG-3, MiG-9 und der legendären MiG-15 BIS. Dabie handelte es sich um die ersten Pfeilflügel-Kampfjets die jemals produziert wurden und sich im Luftkampf bewährt hatten.

Mit dem Mehrzweckjägern werden die Flugzeugklassen von World of Warplanes um eine neue Klasse ergänzt. Diese richtet sich an Spieler, welche ein Flugzeug suchen, das sich sowohl für Luft- als auch Bodenkampf eignet. Mit der Mehrzwecklasse ist es möglich, Flieger mit ausgeglichenen Bewaffnungen von hochkalibrigen Kanonen sowie bodengerichteten Bomben und Raketen auszurüsten. Dies bedeutet, dass Jäger jetzt ausschließlich für den Luftkampf gegen andere Flugzeuge genutzt werden können, wodurch sie von den Balanceänderungen für Maschinengewehre und Kanonen profitieren.

Ebenfalls neu mit dem Update 1.6 wurde die neue Map „El Halluf“ eingeführt. Diese orientiert sich an der Vorgängerkarte, jedoch wurden die Grenzen erweitert, sodass ihr eine noch größere Landschaft genießen könnt.

Wer sich gerne heiße Luftschlachten mit anderen Spielern im MMO World of Warplanes liefert, der sollte sich nach dem Update auf Version 1.6 die neuen Flugzeuge ansehen und gleich neue Taktiken ausprobieren, die dadurch möglich werden.

Share this post

No comments

Add yours